Produktreview: ESET Secure Authentication

Was geschieht, wenn Mitarbeiter Standard Passwörter wählen oder gar auf Post-Its am Arbeitsplatz hinterlegen? Eine der häufigsten Sicherheitslücken ist die fehlende adäquate Passworthygiene in Unternehmen. Mit ESETs Secure Authentication Anwendung lässt sich einfach und sicher eine Zwei-Faktor Authentifizierung für bestehende Systeme implementieren und dadurch die Passwortsicherheit wesentlich erhöhen.

 

 


Mithilfe eines, zusätzlich zum normalen Passwort, generierten Einmal-Passwortes (OTP) können sich User prompt und sicher authentifizieren.


Funktionsumfang:

  • Management

Secure Authentication kann in ein bestehendes Active Directory integriert werden. Anschließend können die User über die Web-Konsole oder MMC verwaltet werden.

Durch die Möglichkeit User mittels LDAP, CSV- oder LDF-File zu importieren, erspart man sich manuelles Hinzufügen von Usern für Unternehmen ohne Windows Domäne.

  • SDK und API

Durch die automatisch mitgelieferte SDK und API kann man die Lösung individuell auf das eigene Unternehmen zuschneiden und optimieren.

  • Push-Authentifizierung

Die Authentifizierung kann sowohl über SMS, Hardware Tokens, OTP Eingabe, oder anderen Maßgeschneiderten Methoden stattfinden. Allen Voran ist aber definitiv die Authentifizierung via Smartphone App hervorzuheben. Dies funktioniert mit einem einzigen Tippen auf den Bildschirm und unterstützt auch Smart Watch notifications.


Notifications am Handy.


Notification auf Apple Watch.


  • Offline Authentifizierung

Durch einen zusätzlichen Klick lässt sich für einzelne Benutzer auch die Offline-Authentifizierung freischalten. Insgesamt 20 abgesicherte Anmeldevorgänge können so ohne aufrechte Verbindung zum Server durchgeführt werden, danach ist eine Synchronisation notwendig.

ESET Secure Authentication schützt:

  • VPN-Zugänge (Barracuda, Cisco ASA, Citrix Access Gateway, Citrix NetScaler, Check Point Software, Cyberoam, F5 FirePass, Fortinet FortiGate, Juniper, Palo Alto, SonicWall)
  • Remote Desktop Protocol (RDP)
  • Zusätzliche Authentifizierung für Desktop-Logins (Anmeldung beim Betriebssystem)
  • Web-/Cloud-Dienste via Microsoft ADFS 3.0, z.B. Office 365
  • Online Web App (OWA)
  • Microsoft Web Apps
  • VMware Horizon View
  • RADIUS-basierte Services
  • Exchange Control Panel & Exchange Administrator Center

Die ESET Secure Authentication Management Tools können auf diesen Betriebssystemen installiert werden:

  • Microsoft Windows Server 2008 / 2008 R2 / 2012 / 2012 R2 / 2012 Essentials / 2012 R2 Essentials / 2016 / 2016 Essentials
  • Windows Small Business Server 2008 / 2011
  • Microsoft Windows 7 / 8.x / 10

Die ESET Secure Authentication Mobile App wird von folgenden Betriebssystemen unterstützt:

  • iPhone iOS 6 bis iOS 12
  • Android 4.0.3 to Android 8 (Oreo)
  • Windows Phone 8.1 bis Windows 10 Mobile

„Als langjähriger ESET Partner kennen wir uns mit ESET Secure Authentication bestens aus und haben bereits etliche Installationen für Kunden durchgeführt. Sollten Sie Hilfe benötigen, so stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!“ – Horst Bursik, Geschäftsführer

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Newsletter

Kontakt

bitRACE IT Dienstleistungs & Handels GmbH
Rzehakgasse 11
A-1110 Wien

Telefon +43 (1) 934 6 934
Fax +43 (1) 934 6 934 - 400
E-Mail